40 Teilnehmer bei Kids Cup in Warnemünde

Gelungene Premiere: In Warnemünde wurde erstmals der Kids-Cup in der U 8 bis U 18 ausgetragen. Bei bestem Tenniswetter wetteiferten 40 Kinder- und Jugendliche aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Lübeck und Hamburg um Spiel, Satz und Sieg und lieferten sich zum Teil hochklassige Matches.

Während die Jugendlichen bereits routiniert auf dem Platz standen, ermöglichte der Warnemünder Kids-Cup  einigen Kindern  die erste Turniererfahrung.  So konnten sich die Jüngsten in der Altersklasse U 8  im Kleinfeld messen, was in MV eher die Seltenheit ist.

Nach einem Turnierwochenende mit spannenden Spielen und guter Stimmung, hofft der Warnemünder Tennisverein Blau-Weiß, dass bei der zweiten Auflage des Kids Cup erneut zahlreiche Talente auf der Anlage an der Parkstraße aufschlagen.

Hier geht es zu den Ergebnissen

Warnemünde muss Regionalliga-Debüt verschieben

Enttäuschung bei den Tennisspielern des TV Blau-Weiß Warnemünde: Die Regionalliga-Saison der Herren 65 fällt aus. Im Zuge der Corona-Beschränkungen hatten mehrere Vereine ihre Mannschaften zurückgezogen, so dass ein Spielbetrieb nicht zustande kommt. Die Regionalliga ist die höchste deutsche Spielklasse im Seniorenbereich. „Es ist ja nicht zu ändern“, sagte Warnemündes Kapitän Klaus Soujon. Dessen Teamkollege Dieter Bursche, Präsident des Tennis-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern, meinte: „Es steigt niemand ab, nächstes Jahr geht es auf ein Neues.“

Die Herren 55 des TC Blau-Weiß Rostock haben indes freiwillig den Rückzug aus der Ostliga angetreten. Kapitän Dierk Schröder führte als Gründe die Einschränkungen durch die Corona-Krise an. Fragen wie: Die Hallen sind noch gesperrt – was passiert bei Regen?, Benötigen wir bei Auswärtsfahrten drei Autos für sechs Spieler? oder Gibt es die Möglichkeit zum Duschen?, seien nicht geklärt.

MV ist in der am 13. Juni beginnenden Saison mit fünf Mannschaften in der Ostliga vertreten: TC Rot-Weiß Neubrandenburg (Damen), TC Blau-Weiß Rostock (Damen 40), HSG Greifswald, TSG Neustrelitz und Schweriner TC (alle Herren 40).

Created with Visual Composer