Mixed- und Doppel-Serie

Aktuelles - 2024

(19.04.2024) Die Frist fĂŒr MM zu Doppel-Mixed wurde verlĂ€ngert.

Die Df fĂŒr Doppel wurde variiert von "mindestens zwei" auf "mindestens drei" Doppel. Damit haben die Spieler/innen Gelegenheit weiter zu spielen... Es werden nur drei Doppel gewertet. Das Feedback wĂ€re interessant - bislang gab es keine Reaktion.

(17.03.2024) Die namentlichen Meldungen der Verbandsmannschaften sind abgegeben. Jetzt werden die MM und nMM fĂŒr die TMV-Doppel- und Mixed-Runde erwartet: DamenDoppel AK30-50-60, HerrenDoppel AK30-50-65 und Mixed AK30-50-60. 
MM bis 27.04.2024 (verlÀngert)
nMM bis 20.05.2024
Mehrfachmeldungen sind möglich. Bitte DurchfĂŒhrungsbestimmung in REGELNuORDNUNGEN(LINK) berĂŒcksichtigen.

(26.02.2024) Neue DurchfĂŒhrungsbestimmung fĂŒr Mixed und Doppel ist veröffentlicht. MM ist im April fĂ€llig.
In Sommersaison (01.07.-30.09.2024):
- Senioren-Mixed - zwei Doppel, zwei Mixed
- Senioren-Doppel(Damen/Herren)-Runde auf SIEG gespielt - 2 Doppel, ggf. ein Drittes zur Entscheidung.
Die nMM ist ohne Spiel-EinschrÀnkung in anderen Mannschaften (TMV-Regelung).

(08.01.2024) Die DurchfĂŒhrungsbestimmungen fĂŒr DOPPEL- und MIXED-Begegnungen im Sommer wurden veröffentlicht. Bitte informieren Sie die betreffenden Spielerinnen und Spieler. (siehe REGELNuORDNUNGEN-siehe LINK hier)

(21.10.2023) FĂŒr die Sommersaison ist hier eine Übersicht zu Mannschafts-/TeamstĂ€rke - wie viel pro Team fĂŒr Mixed-, Doppel der Senioren und Damen/Herren (Aktive).  TMVWettbewerbe2023 (Übersicht/Entscheidungshilfe)

(17.09.2023) Die MM zur Mixed- und Doppel-Runde sind leider sehr wenig zufriedenstellend. Es werden nur die Damen50 im Doppel gegeneinander antreten - keine DoppelM50/70, kein Sen-Mixed60. 

(17.08.2023) Der Status der Meldungen zur Mixed- und Doppel-Runde ist hier (LINK). Die MDoppel 50 und 70 der Herren bzw. Senioren brauchen weitere Meldungen...

Die DurchfĂŒhrungsbestimmung zur WO sind aktualisiert - bitte lesen/informieren. FĂŒr den Winter sind Doppel- und Mixed-Spieler/innen aufgerufen: Frist 15.09.

...

Mixed-Doppel 2023

(01.08.2023) Schon jetzt an die Sommersaison 2024 denken: Mixed, Doppel-Runde werden wie 2023 angeboten...! Mehrfachmeldungen sind möglich.

(01.07.2023) FĂŒr den Winter wurde die DurchfĂŒhrungsbestimmung der Doppel- und Mixed-Runde veröffentlicht... (LINK-hier) - Meldungen online durch Sportwart.

(21.06.2023) FĂŒr den Winter 2023 wird zusĂ€tzlich zu den bekannten Konkurrenzen zur Doppelrunde der Senioren aufgerufen.

Vier Personen (Senioren H50, H70 und D50) spielen zwei Doppel je Paarung - zwei Begegnungen, ZĂ€hlweise 2 GewinnsĂ€tze mit evt MTB (WHR). Die ĂŒblichen Regelwerke sind gĂŒltig - ITF, WO, Df, "Spiel ohne Schiedsrichter" usw.

In AbhĂ€ngigkeit der Meldezahl wird eine möglichst regionale Runde mit mindestens vier Mannschaften/Teams gespielt. Es sind mindestens drei, maximal vier Begegnungen geplant. DarĂŒber hinaus sind mehrere Gruppen/Staffeln möglich. Die Meldung erfolgt durch den/die Sportwart/in mit der regelmĂ€ĂŸigen Mannschaftsmeldung.

(24.04.2023) Die Einladung zur zusĂ€tzlichen Runde fĂŒr Mixed- und Doppel-Spieler/innen wurde trotz Erinnerungen im Internet und an  Sportwarte leider nicht angenommen.

Sechs Vereine haben bis Meldeschluss je ein Team zum Doppel und zwei Mixed gemeldet. Die angebotenen Wettbewerbe bzw. AK waren alle vertreten, jedoch zu wenige Mannschaften, um Gruppen auszulosen. Sehr bedauerlich - zu geringe Bereitschaft. Deshalb kann Mixed- und Doppel-Runde nicht ausgelost und gespielt werden.

(31.01.2023) Zur Mixed-Serie gibt es zusĂ€tzlich ein Angebot fĂŒr die Doppelspieler/innen im Sommer: Doppel-Runde fĂŒr zwei Doppelpaare in den AK30, AK50, AK60 fĂŒr Seniorinnen u. Senioren. Siehe Beitrag hier... 

Auch dafĂŒr haben die Sportwarte eine Info-Mail bekommen und können informieren. Es wurde die WO und die DurchfĂŒhrungsbestimmung aktualisiert - bitte informieren. Diese Konkurrenzen zĂ€hlen nicht unter die MeldebeschrĂ€nkung nach WO. Sie sind keine DTB-/Verbandswertung relevanten Wettbewerbe.

Meldungen fĂŒr MIXED und/oder DOPPEL unter dem Titel Meldung/Mixed ... im Vereinsaccount.

(07.01.2023) Die Serie wird wieder angeboten. Nach dem im vergangenen Jahr die Entscheidung fĂŒr oder gegen eine AK-gerechte Aufstellung fiel, hier nochmal zwei SĂ€tze:

Es werden die Senioren AK30, 50, 60 sowie AKTIVE (Damen/Herren bis 30) aufgerufen.

Sportwarte und/oder Teams sollten sich vorab fĂŒr die passende, dem Alter der Spielerinnen und Spieler angemessene AK entscheiden.

Es sollen möglichst viele, am Doppel und Mixed interessierte Spielerinnen und Spieler zum Einsatz kommen. Deshalb wÀre neben dem ersten auch ein zweites Team gern gesehen!

Es gibt eine - bitte zu beachtende - Wettspiel-Ordnung und eine DurchfĂŒhrungsbestimmung (LINK - hier) Wichtig wĂ€re noch fĂŒr die Damen/Herren: LK relevante 4 Einzel und 2 Doppel/Mixed in Wertung bei 4 Spieler/innen! Die Senioren spielen nur die 4 Mixed-Doppel. FĂŒr Fragen bzw. Antworten steht der Seniorenreferent oder Sportwart des Vereins zur VerfĂŒgung.

Mixed-Doppel 2022

(03.06.2022) FĂŒr die Mixed-Doppel-Serie wurden die namentlichen Mannschaftsmeldungen fertiggestellt. Es sind fĂŒr die leider wenigen Termine - nur drei Teams spielen gegeneinander - von einem Verein knapp dreißig Spielerinnen und Spieler gemeldet - wann sollen sie spielen im Team von zwei Damen und zwei Herren? - Die Termine sind eingestellt, ab 20.06. sind die nMM fix. Viel Freude und schöne WettkĂ€mpfe.

(26.05.2022) Es wurden drei Mannschaftsmeldungen fĂŒr MixDoppel AK50 in den Spielplan ĂŒbernommen. Die Termine sind eingestellt: https://tmv.liga.nu TMV_Sommer2022_MixedDoppel . Bitte nMM eingeben - die Nachfrist endet bzw. ist endgĂŒltig ab 20.06.2022.

Bedauerlich niedrig scheint wieder die Anzahl der interessierten Spielerinnen und Spielern aller Altersklassen zu sein, obwohl die Meldelisten (nMM) zu Mannschaftswettbewerben (Verbandsrunde) so viele Namen auffĂŒhren.

In diesem Jahr wird das Angebot der Mixed-Doppel-Runde aufrechterhalten: 2 Damen, 2 Herren und Ersatzspieler/innen. Zielgruppe sind die Spielerinnen und Spieler der AK 30, 50, 60 und AKTIVE, die gern zusammen mit Partner spielen oder neben der Verbandsrunde Mixed spielen wollen...  Die Sportwarte haben dazu Informationen erhalten. 

Spielmodus (siehe Wettspiel-Ordnung u. DurchfĂŒhrungsbestimmung)
MIXED-Doppel: 2 Damen, 2 Herren, evt. Ersatzspieler/in; Doppel D/H je 4 Personen, evt. Ersatzspieler/innen.

BITTE: Beachtet die AK-Unterteilung. In AK30 Spieler/innen 30...50J zugelassen. Es macht keinen Sinn, alle Mitglieder auf die Liste einer AK zu tun und so die Altersklassen zu ignorieren... Und: natĂŒrlich können auch mehrere 4er Teams gemeldet werden...

UND: Ziel ist, dass möglichst im nahen Umkreis gespielt wird - fĂŒr kurze Anreisen - bitte mit den "Nachbar"-Vereinen absprechen; ggf. Gastspieler zulassen oder Spielgemeinschaften bilden...

Mixed-Doppel 2019

(11.11.2019) Das Mixed-Doppel Sommer 2019 haben TV Blau-Weiß W, TC BrĂŒel und TC Neuenkirchen ausgetragen. Diese Reihenfolge ist gleichzeitig das Ergebnis des Mixed-Vergleiches. Gratulation an TV BW WarnemĂŒnde!

(11.06.2019) Der Termin ist jetzt nochmal verlĂ€ngert worden: 19.06.2019. Bitte berĂŒcksichtigt, dass AK40, AK50, AK60 eingerichtet werden. (Es können auch mehrere Teams pro AK gemeldet werden. Damit gĂ€be es mehr Spieltermine.)

...

Nach den Verbandsspielen sollen all die Tennis-Spielerinnen und Spieler, die Doppel- und Mixed als ihr besonderes Hobby sehen, in einer eigenen Verbandsrunde spielen. ZunÀchst sind die genannten AK aufgerufen, Mannschaften bzw Spieler/innen zu nennen. Alles Organisatorische ist gleich den Verbandsspielen (Meldeweg: Online, Fristen beginnen ab Mai).

 *  *  *  *

wichtiges...

Wettspielordnung und DurchfĂŒhrungsbestimmung zur WO auf Seite REGELNuORDNUNGEN 

Durchführungsbestimmung Mixed+DOPPEL2024 - in REGELNuORDNUNGEN

Begegnungen+Ergebnisse
(nuLiga-Spielbetrieb)

nuLiga TMV 2024 

nuLiga TMV 2022 

nuLiga TMV 2021  

nuLiga TMV 2019 

 

andere Seiten (Menue)

Sportausschuss
> Turniere

 

 

SENIOREN-MIXED-SERIE 2018 – beendet

Die Senioren-Mixed-Serie wurde mit dem letzten Anmeldetag am 27.08.2018 geschlossen. Bedauerlicherweise sind nach dem ersten Turnier am 15.07. keine weiteren Teilnahme-Meldungen abgegeben worden. Obwohl von vielen Seiten bzw. Spielerinnen und Spielern gewĂŒnscht, wurde die Serie, die die gleiche Struktur zur Winterrunde hat, nicht so angenommen wie es ursprĂŒnglich gewĂŒnscht wurde. Wir wĂŒrden uns ĂŒber Anregungen und / oder Hinweise zum Turnierbetrieb freuen. (SENIORENREFERENT TMV)

Senioren-Mixed-Serie 2018 #1 – 15.07.2018

17 Spielerinnen und Spieler fanden sich am Sonntag 15.07.2018 beim ARTC e.V. in Rostock zur ersten Auflage der Senioren-Mixed-Serie zusammen. Bestes Sommerwetter, angenehme Temperaturen begleitete die ausgelosten Paarungen im H40- Einzel und im Mixed AK40+ auf der gut prĂ€parierten Anlage. – Leider nahmen Spielerinnen aus Wismar ihre Anmeldung nicht wahr. In der Folge mußte eine improvisierte Auslosung gefunden werden. FĂŒnf Mixed-Paare absolvierten jeweils zwei Spiele. Dabei setzte sich das WarnemĂŒnder Paar Birgit Kurth/Steffen Pannwitt erfolgreich mit 2 Siegen durch. In den Einzelbegegnungen mit LK-Wertung gab es nur eine zurĂŒckhaltende Beteiligung und leider einen verletzungsbedingten Ausfall eines Favoriten. Ergebnisse im Turnierkalender bzw. bei www.mybigpoint.tennis.de

SENIOREN-MIXED-SERIE 2018

(11.07.2018) Die Meldungen sind zusammengestellt und die Auslosung veröffentlicht. Bei Meldung durch die Spielerinnen und Spieler wurde die Ausschreibung leider unvollstĂ€ndig bzgl. Meldegeld berĂŒcksichtigt...

SENIOREN-MIXED-SERIE 2018 WIRD ERÖFFNET

(27.05.2018) Die Ausschreibung wurde freigegeben und wird hier veröffentlicht. Die Senioren-Mixed-Teams sind zum Eröffnungsturnier dieser Serie nach Rostock zum ARTC eingeladen: ...

Einladung zur Turnierserie Mixed-/ Doppel Senioren und Mixed-Doppel-Tour 2018

Damen- und Herren-Senioren der AK50+, AK60+ bilden eine reprÀsentative und zugleich die stÀrkste Tennis-Gruppe auch hier im TMV. Das wird u. a. durch die hohen Teilnehmerzahlen der Turniere in Schwerin, Zinnowitz und Ahlbeck bestÀtigt.

Weiterhin zeichnet besonders die AK60 und älter vor allem Tennispräsenz und Erfahrung aus. Mit diesem Hintergrund wäre es hilfreich, den Tennissport im Land mit Angeboten attraktiver zu gestalten und damit mehr in den Mittelpunkt zu rücken. Mehr unterschiedliche Veranstaltungen – Turniere, Tennis-Events und Breitensportveranstaltungen bieten Gelegenheit für Präsenz, Beteiligungen und Mitgliederwerbung fĂŒr die Vereine.

Diese Angebote sollen die Nachfrage im Landesverband fördern und Vereinen Möglichkeiten fĂŒr Zielgruppen orientierte Werbung bieten. Senioren haben erfahrungsgemĂ€ĂŸ guten Kontakt zu jungen Menschen
 Eine Mixed-Doppel-Turnier-Serie fragen verschiedene SpielerInnen / Vereine aktuell nach. Damit soll begonnen werden. Die offenen Veranstaltungen der Mixed-Doppel-Serie bestehen aus regionalen und ĂŒberregionalen Events. HierfĂŒr wĂŒrden wir uns ĂŒber die Mitwirkung interessierter Vereine / Sportwarte freuen. Eine Ausschreibung als Grundlage fĂŒr auch individuelle Abstimmung kann im TMV-Portal (Link zur Ausschreibungsform) heruntergeladen werden. Fragen werden gern beantwortet (mail an Seniorenreferent). Im Sommerhalbjahr und Winterhalbjahr sollen jeweils drei oder mehr Veranstaltungen von Vereinen insgesamt angeboten werden, die mit einem Turnier im April (Winter) und September (Sommer) enden und das jeweilige Meisterteam ehrt. Hier wurde eine Ausschreibung zur Diskussion gestellt, die eine Verbandsspiel-Serie fĂŒr gemischte Teams (Mixed-Doppel-Tour 2018) initiieren soll und zunĂ€chst nur gemeldete Mannschaften an fĂŒnf Terminen im Sommer 2018 (ggf. Winter 2018/2019) zusammenfĂŒhrt. Bitte sprechen Sie Ihre Tennispartner im Verein und auch außerhalb dazu an. Ihr Interesse können Sie per Mail an den Seniorenreferent mitteilen â€“ keine Info=kein Interesse. Diese Serie soll die o.g. Mixed-Doppel-Turnierserie unterstĂŒtzen. (Siehe auch „Große Spiele“) Vielen Dank vorab. Anhand der Ergebnisses zur Verbandsspiel-Serie wird eine Entscheidung des TMV zur möglichen Ein- und FortfĂŒhrung der Serie erwartet. Wir freuen uns auf Ihre / Eure Mitwirkung


WarnemĂŒnde, 28.03.2018; Claus Schumann .

Created with Visual Composer