Hilfe für Tennis und Tennisnachwuchs im Land…

...wird dringend benötigt 

Im Bericht der Ostsee Zeitung vom 13. Oktober 2021 wird die kritische Situation für den Tennisnachwuchs vom Landes-Jugendsportwart Sven Ueberschär beschrieben.

Wie in groben Zügen jedem Tennis liebenden und aktiven Menschen offenbar ist, wird für Tennis in MV wenig getan - selbst das Wenige wird durch öffentliche Arbeit nicht unterstützt.

Gesucht werden aktive Menschen, die bereit sind, die Tennisarbeit vor allem für den Nachwuchs gleich welchen Alters zu unterstützen; damit dieser Hilferuf einmalig bleibt. Vielleicht kann aus MV bald ein/e Nachwuchsspieler/in in die Spitzenklasse aufrücken - ohne Umweg über die anderen Bundesländer.

Wir wissen doch: Tennis bewegt - Tennis belebt und ist zu dem die gesündeste, Lebenszeit verlängernde Sportart!