Deutsche Mannschafts-Meisterschaften der Verbände – „Große Spiele“ 2021

Mannschaftsmeldung 2021   

(25.02.2021) Das Präsidium des TMV hat erneut keine Mannschaftsmeldung für die Mannschaftsmeisterschaft der Verbände 2021 abgegeben. (Grund: mangelnde Teilnahme-Bereitschaft – keine Spieler/innen-Meldung)

(02.02.2021) Aus der Konferenz der Verbandssportwarte v. 19.01. wird die Verlängerung der Meldefrist für die dt. Mannschaftsmeisterschaften der Verbände/Große Spiele bekannt gegeben. Die Meldefrist f. Mannschaften wird bis 28.02.2021 verlängert.

(01.02.2021) Für die deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Verbände wurde von den Spielerinnen und Spielern MV oder Vereinen leider kein Interesse angemeldet. Somit wurde keine Mannschaftsmeldung, z. B. AK40 oder Ak50, abgegeben.

Die Meldung zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften sollte bearbeitet werden. Welche Spielerinnen und Spieler haben Interesse, MV während der „Großen Spiele“ im Deutschland-Wettbewerb zu vertreten?

Die Mannschaft kann bis 30. Januar gemeldet werden. Namentlich müssen wir uns dann bis Juli festlegen.

Interessenten senden Mail oder Anruf an Seniorenreferent(et)tennis-mv.de

Siehe auch https://www.tennismv.de/spielbetrieb-mannschaften/grosse-spiele/