Deutsche Senioren Hallenmeisterschaft Essen

mit geringer TMV-Beteiligung

In Essen (TVN) finden die 53. Nationalen Tennis-Hallenmeisterschaften für Seniorinnen u Senioren (Kat. S-A) vom 11. bis 20. März 2022 statt. Ausgeschrieben wurden Konkurrenzen Einzel und Doppel jeweils für die Damen und Herren der AK40 bis AK85. 

Für die Konkurrenzen der H55, H60, H70 mussten Qualifikationen zur Zulassung zum Hauptfeld angesetzt werden. Bei den Damen-AK und weiteren Herren-AK war dies nicht erforderlich (32er Felder). 

Die Wettbewerbe waren selbstverständlich mit den stärksten Spielerinnen und Spielern der deutschen Seniorenrangliste besetzt.

Aus MV haben Sabine John (W65 - TC Zinnowitz), Kai Jaspersen (M60 - BW Rostock) sowie Josef Bokelmann (M70 - BW Warnemünde) gespielt. 

Sabine J (M65) musste Jutta Brandtmann DR14, WTV) in Runde 2 mit 3:6. 6:1. 4:6 leider durchlassen. In der AK60 hat Kai J. leider in Runde 2 nach 1:1 Sätzen gegen Stefan Ulrich (DR49, HAM) aufgegeben. Josef B. (AK70) unterlag dem gleichaltrigen Xavier de Villepin (DR34, HTV) in Runde 2 mit 4:6. 1:6.

Wir danken Sabine und den Herren für ihre Präsenz bei diesem hochrangigen Tennis-Senioren-Event. Hier wären weitere Seniorinnen und Senioren aus MV durchaus mindestens ebenso erfolgreich gewesen.

Zur Website des TVN (LINK)