U8 mit Emilia, Ole, Swea und noch einmal Ole