Landesmeister Damen+Herren in Greifswald ermittelt

Die HSG Greifswald begrüßte die besten Tennisspielerinnen und Spieler des Landes und auch Tennis interessierte Gäste zur Landesmeisterschaft am Wochenende (14.-16.08.). ERGEBNISSE (Link)

Das Einladungsturnier (Spielerinnen u. Spieler des TMV) mit Kategorie A-7 bietet Gelegenheit, bestes Tennis unserer jungen Spielerinnen und Spieler vor Ort und hautnah zu sehen. Die Damen+Herren erwerben wichtige Ranglistenpunkte und haben die Möglichkeit, die Einordnung in ihrer jeweiligen Leistungsklasse zu verbessern.

Die Herren-Einzel-Konkurrenz hatte 33 Meldungen (2x Warteliste), die Damen-Konkurrenz umfasste 10 Anmeldungen. Nach den Einzel-Wettbewerben waren Doppel-Wettbewerbe ausgeschrieben. Hier standen 8 Paarungen auf der Herren-Liste. Die Damen hatten leider nur drei Doppel-Paarungen.

Es wurden spannende Spiele geboten. Immerhin waren bei den 8 gesetzten Herren LK1..LK6, bei den Damen zwei Setzungen mit LK1 eingetragen...

Viertel-Finale der Herren (Link) 

Viertel-Finale der Damen (Link) 

Herren-Finale: Philipp Storjohann (Greifswald) vs. Peter Fink (Kühlungsborn): 6:4 . 1:0  ret.

Damen-Finale: E. Ansorge (Neubrandenburg) vs. Z. Schmidt (Stralsund): 6:3 . 6:2

Die Doppel-Konkurrenzen:

Herren-Landesmeister im Doppel: Hölzel, Philipp/Griesbach, Frank; Vize: Priester, Hannes/Fink, Lennart

Wir gratulieren zum Titel des/der Landesmeister/in und danken allen Spielerinnen und Spielern für die präsentierten Leistungen.