Erfolg in der Nachwuchsförderung

private Initiative und Förderverein FTMV e.V. 

Wichtige Faktoren, die den Tennisnachwuchs in MV auf dem Weg zum Erfolg unterstützen. 

Vom Tennisleistungszentrum Tennisverband Niedersachsen-Bremen und dem  Förderverein Tennis in MV kommt diese Nachricht:

"FÖRDERUNG VOM DEUTSCHEN TENNIS BUND (DTB) FÜR CONNOR RATHJENS 
 
Ziemlich genau 4 Jahre nachdem er mit dem Tennis angefangen hatte, folgte der 11-jährige Connor einer Einladung des DTB zu einem Sichtungslehrgang am Leistungsstützpunkt Hannover.
 
Unter der Leitung von Bundestrainer Peter Pfannkoch und zusammen mit den Bundeshonorartrainern Thomas Högstedt sowie Gerald Marzenell standen 2 Tage Tennis- und Athletikeinheiten auf dem Programm.
 
Dabei wusste Connor zu überzeugen und Thomas Högstedt, der schon viele Profispieler in seinem Leben gecoacht hat, so zum Beispiel Maria Sharapova bis zur Nr. 1 der Weltrangliste, sagte bei der Frühbesprechung am Samstag vor versammelter Mannschaft der Teilnehmer und der begleitenden Eltern, dass Connor ihn von allen Teilnehmern am meisten begeistert hat.
 
Dieses Lob von einem der besten Coaches der Welt wird Connor sicher sehr beflügeln und er konnte es gar nicht fassen.
Connor wird zukünftig vom DTB gefördert werden und regelmäßig an Fördermaßnahmen teilnehmen. Er ist dabei eins von 29 Kindern bundesweit im Jahrgang 2010, welches diese Förderung bekommt.
 
Damit ist nunmehr für ihn eine Eingangstür in die große Welt des Tennissports geöffnet und er wird alles geben, um diese Chance zu nutzen.
Dabei wird er hart trainieren müssen, denn der DTB wird im Laufe der nächsten ca. 2 Jahre ordentlich aussieben. Am Ende werden bis zum ca. 14 Lebenjahr der geförderten Kindern nur ca. 4-6 von ihnen übrig bleiben, die dann weiter durch den DTB voll gefördert werden."
 
Wir wünschen Connor und seinen Eltern viel Erfolg verbunden mit der Hoffnung, dass er - wie andere Spitzenspieler - seine Leistungen auch in der Mannschaft seines Heimatvereins zeigen wird.
(Quelle/Text: S. Rathjens, Vors. des FTMV e. V.)