Spielend Tennis lernen mit dem Talentino-Konzept

Das Sommertraining ist gestartet. Höchste Zeit, auf das durchdachte Trainingskonzept Talentinos zu setzen und Kinder auf dem Platz zu begeistern. Basierend auf „Play & Stay“ ist Talentinos perfekt auf das jeweilige Alter und die Spielstärke der Kinder abgestimmt und garantiert Spaß vom ersten Tag an. Die Hefte für Kinder und Trainer wurden überarbeitet und sind im neuen Talentino-Printshop bestellbar.

Bei dem Konzept „Talentinos“ trainieren sechs- bis zwölfjährige Kinder in den Lernstufen Rot, Orange und Grün nach vorgegebenen Trainingszielen. Diese sind so matchnah wie möglich aufgebaut, wodurch die Kinder von Anfang an lernen, Tennis zu spielen – es werden also nicht nur isoliert Techniken vermittelt. Die einzelnen Trainingsziele sind in unterschiedliche Level aufgeteilt, so dass Talentinos sowohl für ambitionierte Kinder geeignet ist als auch für Kinder, die nicht so oft trainieren möchten.

Die Trainer/innen finden eine detaillierte Beschreibung der Trainingsziele und Level in dem Trainerheft und die Kinder erhalten Kinderhefte, in denen die Trainingsziele kurz beschrieben sind. Außerdem gibt es noch viele altersgerechte Aktivitäten rund um den Tennissport. Für jedes bestandene Trainingsziel (Level) bekommt das Kind einen Aufkleber für sein Heft. Dadurch werden die Mädchen und Jungen motiviert und die Eltern wissen immer, was das Kind schon alles gelernt hat.

Durchführung der Trainingsziel-Tests

Veranstalten Sie am Anfang den Einstiegs-Test. Die Kinder freuen sich über ihren ersten Aufkleber und Sie können sehen, wie jedes Kind mit einer Test-Situation umgeht.

Danach müssen Sie sicherstellen, dass die Kinder ausreichend mit vielseitigen Vorübungen auf die weiteren Tests vorbereitet sind – erst dann sollten die Kinder getestet werden. Die über 400 Vorübungen sind frei zugänglich auf kinder.tennis.de >> Trainer.

Die Durchführung der Tests kann:

  • spontan im Training erfolgen (auch als „Übung“ getarnt),
  • mit Vorankündigung ins Training eingebunden werden,
  • in regelmäßigen Abständen (z.B. alle 2 Wochen) ins Training integriert werden,
  • oder an Vereins-Testtagen erfolgen.

Wie die Tests über das Jahr/die Sommersaison aufgeteilt werden, liegt in Ihrem Ermessen und hängt davon ab, wie alt die Kinder sind und wie oft sie trainieren. Beginnen Sie jedoch immer mit den Tests in Level 1, auch wenn die Kinder schon besser spielen. Das Kind muss sich jeden Aufkleber verdienen! Grundsätzlich sollte jede Lernstufe in ca. zwei Jahren durchlaufen sein (natürlich ist das immer vom Alter und Können der Kinder abhängig).

Das Paket „Spielend Tennis lernen“ im Talentino-Printshop

Ein Paket „Spielend Tennis Lernen“ beinhaltet zehn Kinderhefte, zwei Trainerhefte und einen Aufkleberbogen. Premium-Mitglieder erhalten das Paket bereits für 30 Euro, Basis-Mitglieder zahlen 40 Euro. Premium-Mitglieder profitieren zusätzlich von einem jährlichen 40-Euro-Gutschein im Shop.