Hallen-Titelkämpfe der Junioren terminiert

Lieber spät als nie! Die Hallen-Landesmeisterschaften der Junioren sind neu terminiert. Die Titelkämpfe, die eigentlich im März stattfinden sollten, werden nunmehr vom 16. bis 18. Oktober (U10, U14, U18) sowie vom 30. Oktober bis 1. November (U12 und U16) nachgeholt. Beiden Meisterschaften werden in Demmin ausgetragen.

„Ich wünsche mir, dass viele Kinder und Jugendliche teilnehmen“, sagte Jugendwart Sven Ueberschär. Der Rostocker bittet darum, dass die Startgebühren vorab auf das Verbandskonto überweisen werden.

Auch die Termine für die Hallen-Landesmeisterschaften 2021 stehen fest. Die U12 und U16 küren vom 22. bis 24. Januar ihre Titelträger. Eine Woche später – vom 29. bis 31. Januar – werden die Besten in den Altersklassen U10, U14 und U18. Als Austragungsorte sind Stralsund und Demmin im Gespräch.

Hier geht es zur Anmeldung U10, U14 und U18

Hier geht es zur Anmeldung U12 und U16