80 Teilnehmer bei Tennis Open in Fleesensee erwartet

Die Tennis Open auf der Anlage in Fleesensee erfreuen sich großer Beliebtheit. Bereits zum neunten Mal lädt Turnierchef Sebastian Herzberg Damen, Herren und Jugendliche zum Turnier nach Göhren-Lebbin ein. Erwartet werden rund 80 Teilnehmer aus ganz Deutschland. Herzberg gefällt die Mecklenburgische Seenplatte als Austragungsort. „Das ist eine interessante Achse zwischen Nord- und Mitteldeutschland und ein attraktiver Standort. Die gesamte Tennisanlage ist sehr schön. Das Ambiente ist toll. Die Verbindung von Turnier und Kurzurlaub kommt bei vielen an“, schwärmt er.

Erfreulich aus MV-Sicht: Immer mehr Jugendliche aus dem kleinsten Landesverband messen sich mit Gleichaltrigen anderer Verbände. „Das zeigt, dass sich in Mecklenburg-Vorpommern etwas bewegt“, lobt Herzberg.

Anmeldungen sind noch bis Dienstag, 20 Uhr, möglich.

Hier geht es zur Anmeldung